• Damit Sie zufrieden sind!

Ausgezeichnet! Strom, Gas und Wasser von der AVU

Sie zufrieden zu stellen, das ist unser wichtigster Job! Und dafür setzen wir uns tagtäglich ein.
Und dazu gehört es auch, sich ständig weiter zu entwickeln. Gerade Wettbewerbe und Auszeichnungen sind dabei sehr hilfreich, denn sie zeigen nicht nur auf, was wirt gut können, sondern geben wichtige Hinweise darüber, wie wir besser werden können.

Top-Lokalversorger 2017

Produkte, Service und Engagement der AVU sind wieder mit dem Siegel „TOP Lokalversorger“ ausgezeichnet worden: Seit Beginn der Überprüfung im Jahr 2011 ist die AVU mit Strom und Gas dabei. Und bereits zum dritten Mal in Folge, ebenfalls seit dem Start, erhält das Unternehmen die Auszeichnung vom Energieverbraucherportal als Wasserversorger. 

Die Initiatoren verleihen den Preis jährlich an die verbraucherfreundlichsten Energieversorger. Bewertet werden dafür das Preis-Leistungs-Verhältnis der Angebote, die Servicequalität sowie das Engagement des Unternehmens für soziale und ökologische Initiativen in der Region.

 

Zertifizierter AVU-grünstrom

AVU Grünstrom ist ein einzigartiges umweltfreundliches Stromangebot, das  seines gleichen sucht und natürlich zertifiziert ist!

  • Nachhaltig
    Strom zu 100 % aus Wasserkraft.
  • Gemeinschaftlich: 
    Im grünstrom-Gremium beraten Vertreter der Kunden und der AVU über die zu fördernden Projekte. Die Verwendung der Fördergelder legen wir jedes Jahr offen.
  • Eine Investition in die Zukunft:
    Für jede kWh, die Sie benötigen, investieren wir 0,25 Cent netto in neue Anlagen zur Erzeugung von umweltfreundlichem Strom.
  •  Sicher: Der TÜV Nord zertifiziert die Stromherkunft und überwacht unser Investionsversprechen.  Das ist Umweltschutz mit Garantie.
    Mehr Infos...

 

 

Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001

Auch die AVU muss regelmäßig „zum TÜV“: Bereits Ende 2016 hat das Wiederholungsaudit des TÜV Rheinland für das Energiemanagementsystem stattgefunden. Die AVU-Gruppe (AVU, AVU Netz und AVU Serviceplus) ist im Jahr 2015 nach DIN EN ISO 50001 für ihr Energiemanagementsystem (EnMS) zertifiziert worden.
Mit dieser Prüfung verpflichten sich die Unternehmen zu einem Regelwerk, um den eigenen Energieverbrauch nach eben dieser DIN-Norm zu steuern. Effizienter Energieeinsatz, festgelegte Einsparziele und Ausrichtung aller Verfahren und Prozesse an allen Anlagen und Standorten nach dem EnMS gehören zu dem Regelwerk.
Was genau wird untersucht? Das Spektrum reicht vom Energieverbrauch in den beiden Wasserwerken, den Betriebs- und Verwaltungsgebäuden über den effizienten Einsatz der Fahrzeuge bis hin zum Einkauf entsprechender Materialien und Geräte.
Beim Wiederholungs-Audit gab es sogar Lob vom TÜV für die detaillierte Dokumentation und Aufbereitung der Energieverbrauchsdaten und für das außerbetriebliche Engagement bei den Ökoprofit-Workshops im Rahmen der Energie-Effizienz-Region Ennepe-Ruhr.

Downlaod: Zertifikat ISO 50001