• Elektroniker/-in für Betriebstechnik

Was macht der Elektroniker/die Elektronikerin für Betriebstechnik ?

Strom ist immer da: für die Straßenbeleuchtung, die Maschinen in Fabriken, Licht und Fernseher zu Hause und natürlich zum Aufladen unserer Smartphones!
Damit das so bleibt,  gibt es Elektroniker/innen für Betriebstechnik, die sich um elektrische Anlagen kümmern. Die Elektroniker sind in der Energiebranche - wie im Handwerk und in der Industrie -
gesuchte Fachkräfte. 
Bei der AVU sind Elektroniker/innen für Betriebstechnik die Experten für die elektrischen und elektronischen Anlagen der Energieversorgung und der Mess-, Steuer-, Regelungs- und Antriebstechnik.

 

Deine Ausbildung hier bei der AVU

Die Auszubildenden zum Elektroniker für Betriebstechnik arbeiten häufig in Teamarbeit auf Baustellen, in Werkstätten und in der Ausbildungswerkstatt.

Die Ausbildung erfolgt an unterschiedlichen Standorten des Unternehmens und das in Kooperation mit dem Technischen Bildungszentrum der SIHK Hagen. 
 

Die Ausbildung in der Berufsschule

Der Berufsschulunterricht im Cuno-Berufskolleg 1 in Hagen findet berufsbegleitend in Teilzeit statt. Hier lernst Du alle theoretischen berufsbezogenen Grundlagen.

Die Schwerpunkte:

Wartung von Freileitungen, Stationen und Hausanschlüssen, Programmierung von Systemen und Sicherheitseinrichtungen. 

Im Überblick:

  • Dauer:  3,5 Jahre
    (Verkürzung auf 3 Jahre möglich)
  • Ausbildung auch in Teilzeit möglich
  • Abschluss: Elektroniker für Bertriebstechnik

Diese Voraussetzungen solltest Du mitbringen:

 

 

 

  • Verantwortungsbewusstsein
  • Handwerkliches Geschick
  • Farbtüchtiges Sehvermögen
  • Technisches Verständnis
  • Freude an Teamarbeit

 

 

 

  • Mindestens Hauptschulabschluss Klasse 10 Typ A
  • Gute Kenntnisse in Deutsch, Mathematik und Physik
  • Interesse an der elektrischen Energieversorgung

Das sind die Ausbildungsinhalte:

   Du bekommst Kenntnisse und Fertigkeiten, in der                  Wartung und Instandhaltungvon energieerzeu-                        genden und - verteilenden Anlagen und Netzen. 
 

  Breiten Raum nehmen dabei die Messtechnik, das  
          Prüfen und Erstellen von Baugruppen sowie das 
          Steuern und  Regeln von Maschinen oder elektro-   
          technischen Anlagen durch Automatisierung und                    Leitungselektronik ein - einschließlich der
          informationstechnischen Grundlagen. 

    Du lernst, wie Gebäude und Anlagen intelligent mit               Strom versorgt werden, montierst elektrische                         Systeme in Schalt- und Umspannanlagen und                         Großgeräten, nimmst sie in Betrieb und hältst sie in               Stand. 

   Als Elektroniker/-in für Betriebstechnik übst Du
           Deine Tätigkeit unter Beachtung der einschlä-
           gigen Vorschriftenund Sicherheitsbestimmungen
           aus  und nach der Ausbildung bist Du eine Elektro
           fachkraft im Sinne der  Unfallverhütungsvor-                           schriften. 

Kontakt

Möchtest Du mehr über die Ausbildung bei der AVU wissen?

Bei Fragen zu unserem Ausbildungsangebot und zum Bewerbungsverfahren sind wir gerne für Dich da: