fixgas 2019

Sauber und sicher!

Saubere Energie zum Festpreis

Günstiger Preis und Planungssicherheit: Fixieren Sie einfach Ihren Gaspreis! Mit unserem Angebot fixgas 2019 und sichern Sie sich die Preisgarantie bis 31.12.2019.

Übrigens: Ihre Kundendaten können Sie auch gerne in unserem Service-Center Online Treffpunkt verwalten. Rechnungen, Zählerstände, Produkte bestellen – und alles in der Onlinehistorie für Sie festgehalten.

 

 

 

  • Günstiger Preis
  • Bis 31.12.2019 Preissicherheit
  • Kundenmagazin frei Haus
  • Persönliche Beratung in allen Treffpunkten

 

  • Option grüngas zubuchbar
  • Zahlung per Einzugsermächtigung oder Überweisung
  • Zahlung mit ec-Karte in allen AVU-Treffpunkten (außer Breckerfeld)
  • 1,5 Prozent Rabatt bei Jahresvorauszahlung

Diese Preise sind gültig ab 1. Januar 2018

fixgas 2019
Brutto
bis 44.999 kWh/Jahr
Arbeitspreis
5,77 Ct./kWh
Grundpreis
14,74 Euro/Monat
ab 43.000 kWh/Jahr
Arbeitspreis
6,15 Ct./kWh
Grundpreis
0,00 Euro/Monat

Infos und Downloads

Bei einem Jahresverbrauch von mehr als 43.000 kWh wird ein Arbeitspreis von 6,15 Ct./kWh berechnet. Der Grundpreis entfällt. Vertragslaufzeit: bis zum 31.12.2019. Danach verlängert sich der Vertrag um jeweils 3 Monate, wenn nicht 4 Wochen vor Ablauf in Textform gekündigt wird.
Innerhalb der Erstvertragslaufzeit bietet die AVU eine Preisgarantie für die oben genannten Preise. Die Preise beinhalten Entgelte für Netznutzung, Regelenergieumlage, Messung und Abrechnung, Erdgassteuer (z.Zt. 0,55 Ct./kWh), Konzessionsabgabe (z.Zt. 0,03-0,61 Ct./kWh) sowie Mehrwertsteuer (z.Zt. 19 %).

Bitte beachten Sie: Die Höhe der zu leistenden Abschläge kann von den im Preisrechner angezeigten monatlichen Kosten abweichen. Dies ergibt sich zum Beispiel aus dem Abrechnungszeitraum oder der Anzahl der Abschlagszahlungen.

Unser Energieberater

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein.

Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?

Alternativ können Sie hier Ihren Jahresverbrauch in kWh eingeben.

Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl ein.

Wie groß ist ihr Haushalt?

Alternativ können Sie hier Ihren Jahresverbrauch in kWh eingeben.