Kicken für den guten Zweck

 

Bis zur Fußball-WM im Sommer dauert es nicht mehr lange und
die Turniervorbereitungen laufen bereits. Auch bei der AVU. Der Energieversorger wird am Wochenende vor dem WM-Start die
„EN-TippKick-Kreismeisterschaften“ ausrichten.

Wie in den vergangenen Jahren ist der Hintergrund für den
großen Spaß mit den kleinen Figuren aber ein ernsthafter: Pro Tor füllt sich das Spendenkonto für Einrichtungen der Demenzhilfe in der Region.

 

Termin vormerken

 

Wer also den TippKick-Spaß für die gute
Sache erleben möchte, sollte sich den Termin schon notieren: Das Turnier findet am 9. Juni, von 14 bis 15:30 Uhr, An der Drehbank 18 in Gevelsberg, statt. Übrigens: An dem ganzen Wochenende bietet das AVU-Familienfest ein attraktives Programm für Jung und Alt.

100.000-Euro-Grenze soll geknackt werden

 „Mit unserem TippKick-Turnier machen wir   jetzt zum dritten Mal auf das Thema  auf-   merksam. Und in den vergangenen  Jahren     kam eine Spendensumme von  insgesamt   86.000 Euro zusammen“,   berichtet  AVU-   Vorstand Uwe Träris. „In diesem Jahr   knacken wir die 100.000-Euro-Grenze.“

Darüber freut sich auch Landrat Olaf Schade: Gemeinsam mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern aller neun Städte tritt er bei dem Turnier auf dem AVU-Fami-lienfest an.
Wie im letzten Jahr als 2er-Team, dieses Mal mit einem Vertreter der heimischen Wirtschaft. Auch von dort gibt es schon Zusagen, unter anderem von SIHK-Präsident Ralf Stoffels oder Stadtwerke Witten-Geschäfts-führer Andreas Schumski.

Turnier bereits zum dritten Mal beim AVU-Familienfest

Der Landrat und die neun Stadtoberhäupter schlagen auch die Einrichtung vor, an die die Spende geht. „Das ist eine bemerkenswerte Aktion der AVU, mit der ein wichtiges Thema einem breiten Publikum bewusst gemacht wird“, erklärt Schade, der auch AVU-Aufsichtsratsvorsitzender ist.
Gemeinsam nahmen Olaf Schade und Uwe Träris die Auslosung für die Gruppenphase vor: In Gruppe A spielen die Städte Breckerfeld, Witten, Sprockhövel, Schwelm und Ennepetal. Und die Städte Hattingen, Herdecke, Wetter und Gevelsberg sowie der Ennepe-Ruhr-Kreis treten in Gruppe B gegeneinander an. 

So war es 2016: