Schnell finden, was oft gesucht wird:



 



Schnell und unkompliziert: Zählerstand übermitteln


AUTOMATISCHE ERFASSUNG, KEINE WARTEZEIT. Für Gas, Strom oder Wasser.
Sie benötigen Ihre Zählernummer und den aktuellen Zählerstand.
Dazu Ihre Kundennummer und Vertragskontonummer - diese finden Sie beide auf Ihrer Rechnung. 

  • Entweder direkt online eingeben.
  • Oder per Telefon: 02332 73-80551.
     

Abschlag anpassen im Online-Kundenportal
Keine Wartezeit. Kein Papierkram.
Nutzen Sie für Rechnungskopien, Abschlagsanpassungen und mehr das Online-Kundenportal.

Energie aktuell!

Dezembersoforthilfe, Gasbeschaffungsumlage, Mehrwertsteueranpassung 
und mehr:  Hier  geben wir Ihnen Antworten auf die derzeit wichtigsten Fragen zum Thema Energieversorgung und Versorgungssicherheit.

 

 

 

Winterzeit ist Thermografiezeit

Lassen Sie Ihr Haus mit den Infrarotaufnahmen checken und kommen so Schwachstellen und Wärmeverlusten auf die Spur. 

Für 150 Euro nehmen wir auch Ihr Haus unter die Lupe.


 

AVU Krone 2023!

Bald ist es wieder so weit!

Die AVU Krone wird neun Jahre alt und startet
am Valentienstag in die 1-monatige Bewerbungsphase!


Kundenmagazin Heimatvorteil  
   
Endlich mal wieder was Positives lesen?
Nette Menschen aus der Region kennen lernen? 
Infos von A wie AVU Krone bis S wie Sonnenstrom lesen?
Dann jetzt den neuen Heimatvorteil bestellen!

 


Zukunft. Hier und jetzt.
Wir übernehmen Verantwortung für das Klima und die Umwelt. Seit 1905 ist die AVU für Menschen und Industrie an Ennepe und Ruhr vor Ort. Gemeinsam auf dem Weg zur Energiewende.

 

Energiespartipps für alle!
Hier finden Sie hilfreiche Hinweise zum Energie sparen
in leichter Sprache, Italienisch, Türkisch, Ukrainisch,
Arabisch und Englisch.

AVU Aktiengesellschaft

für Versorgungs-Unternehmen
An der Drehbank 18
58285 Gevelsberg

Kommunizieren Sie mit uns auf:

Hier finden Sie unsere App:

Wichtige Information zur Gas- und Strompreisbremse

Die Preisbremsen sind nun beschlossen. Das müssen Sie wissen:

  • Die Preisbremsen treten am 1. März 2023 in Kraft.
  • Sie gelten dann rückwirkend ab dem 1. Januar 2023.
  • Die Abschläge für Januar und Februar bleiben so wie zuletzt mitgeteilt.
  • Im März wird die Entlastung für Januar und Februar berücksichtigt.
  • Wir informieren alle Kundinnen und Kunden rechtzeitig über ihre neuen Abschläge.
  • Sie müssen aktiv nichts tun – die Entlastung bekommen Sie automatisch.
     

Weitere Informationen finden Sie hier!